Diese Kerze wird mich auf all meinen Gesprächen mit Betroffenen begleiten. Wie auch schon letzte Woche bei Miriam. Es ist eine sogenannte #wortkerze, die ihre Botschaft nach und nach preisgibt, je länger sie brennt. Ich habe eine mit folgendem Spruch gewählt: (da ich ihn sehr schön, zwar traurig, aber auch sehr passend finde...)

Ich bin von euch gegangen und habe doch etwas zurückgelassen: ich bin ein Lächeln- ihr findet mich immer, wenn ihr an mich denkt. Ich bin der Wind, der euch umspielt, die Sonne über den Feldern. Ich bin die Schneeflocke in der Luft und der Regen über den Wäldern. Ich bin der Vogel, der singend ruft und der Stern, der aus der Ferne grüßt. Ich bin bei euch, wenn der neue Tag beginnt und wenn die Sonne sinkt. Ich bin in eurem Herzen und habe dort den schönsten Platz gefunden.

Clutch in rosé gold mit einem versteckten Bild meiner Mutter...

Post vom 4.10.2019 von instagram:Instagram ist so schön bunt, fröhlich und unterhaltsam. Und ich mache das jetzt kaputt. Bunt isses zwar auch, aber nur so mittelfröhlich. Ich nehme mir das aber an einem Tag wie heute raus. #todestag Ich entschuldige mich auch dafür, aber ich brauche einen Kanal für meine Gefühle heute. Ich bin so traurig, dass meine Mutter ihre 4 wundervollen Enkel nicht mehr erlebt hat/erlebt.

Ich wollte daher unbedingt eine Verbindung zwischen ihr und den Kindern schaffen und habe daher die 4 beauftragt, schöne Steine zu suchen und diese dann zu bemalen. Egal wie und egal, wie viele. Hauptsache, es sind 4 mit jeweils dem Anfangsbuchstaben dabei. Ich finde das Ergebnis wunderschön. So ist das furchtbar triste und traurige Grab etwas bunter und sie hat ihre 4 Enkel immer irgendwie bei sich. ❤️🙏🏻❤️ Du fehlst mir so.

Das ist mein Lieblings-Baum (eine Eiche) auf meiner Lieblings-Hunde-Spazierrunde. Immer war ich traurig, dass dort keine Bank steht, damit man mal innehalten und die Ruhe, die wunderschöne Aussicht und die Gesellschaft der Eiche genießen kann. Dann- an meinem Geburtstag letztes Jahr- stand sie plötzlich da! Aufgestellt vom Verkehrsverein meines Wohnortes. Aber irgendwie glaube ich, dass meine Mutter ihre Finger im Spiel hatte. Von da aus, wo auch immer sie jetzt ist.

Das schönste Geburtstagsgeschenk! :-)

me and her...

me and her...

Rechts ein Gemälde, das meine Mutter als junges Mädchen zeigt. Ich habe es mir im Stil des Tätowierers @daniqueipo stechen lassen und liebe es. ❤️

Eines der Lieblingsbilder meiner Mutter. Es hängt immer noch im Haus meines Vaters. Der Maler ist Walter Oldenburg. Der bereits verstorbene Adoptiv-Vater meines (angeheirateten) Onkels. Ich mag es auch- trotz seiner traurigen Stimmung.

Tätowierung meines linken Arms. Die letzten Worte aus dem Abschiedsbrief meiner Mutter. Damit ich sie mir jeden Tag ansehen kann. ❤️

©2020 Selbstwort.

Ich wollte daher unbedingt eine Verbindung zwischen ihr und den Kindern schaffen und habe daher die 4 beauftragt, schöne Steine zu suchen und diese dann zu bemalen. Egal wie und egal, wie viele. Hauptsache, es sind 4 mit jeweils dem Anfangsbuchstaben dabei. Ich finde das Ergebnis wunderschön. So ist das furchtbar triste und traurige Grab etwas bunter und sie hat ihre 4 Enkel immer irgendwie bei sich. ❤️🙏🏻❤️ Du fehlst mir so.